Ton

Neumann KM184 Kleinmembran Kondensatormikrofon

  • Hochwertiges Kondensatormikrofon vom namhaften deutschen Hersteller
  • Nieren Richtcharakteristik ohne Off-Axis Verfärbungen
  • Sehr geringes Eigenrauschen
  • Sehr pegelfest 138 dB

Das KM 184 hat sich in unserer Branche schon lange als ein Quasi-Standard im Bereich der Kleinmembran-Kondensatormikrofone etabliert. Das äußerts universelles Mikrofon für sowohl Bühnen- als auch Studioanwendungen eignet sich aufgrund seines transparenten Klangs hervorragend für die Abnahme akustischer Instrumente wie Piano, Percussion, Schlagzeug, Akustikgitarre, Kontrabass, Violine, Cello, Holz- und Blechbläser. Die über den ganzen Frequenzbereich sehr gleichmäßige Nierencharakteristik macht es zu einem hervorragenden Allrounder für Stereo- und Surround-Aufnahmen mit hervorragender räumlicher Abbildung. Dank der kompakten Bauform und matten Oberfläche ist das KM 184 zudem optisch unauffällig und somit bestens geeignet für den Einsatz auf allen Bühnen.

19,40 

Beschreibung

Akustische Arbeitsweise: Druckgradientenempfänger
Richtcharakteristik: Niere
Übertragungsbereich: 20 Hz … 20 kHz
Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm: 15 mV/Pa ± 1 dB
Nennimpedanz: 50 Ohm
Nennlastimpedanz: 1 kOhm
Ersatzgeräuschpegel, CCIR: 22 dB
Ersatzgeräuschpegel, A-bewertet: 13 dB-A
Grenzschalldruckpegel für k < 0.5%: 138 dB
Geräuschpegelabstand, CCIR (rel. 94 dB SPL): 72 dB
Geräuschpegelabstand, A-bewertet (rel. 94 dB SPL): 81 dB
Maximale Ausgangsspannung: 10 dBu
Stromversorgung (P48, IEC 61938): 48 V ± 4 V
Stromaufnahme (P48, IEC 61938): 3,2 mA
Erforderlicher Steckverbinder: XLR 3 F
Gewicht: ca. 80 g
Durchmesser: 22 mm
Länge: 107 mm

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Telefon

+49(0) 8861 8609

Mobil

+49(0)173 7730104

E-Mail

info@pro-pa.de